Das Wesen der Norwegischen Waldkatze

Norwegische Waldkatzen sind sehr gutmütige, sanfet und anpassungsfähige Katzen aber auch wagemutig, furchtlos, lebhaft und aufgeweckt. Vom Wesen her sind sie auch unkompliziert und verspielt. Sie binden sich sehr eng an ihre Menschen. Norwegische Waldkatzen sind sehr gesellig und sozial und sollten deswegen nicht alleine gehalten werden, wenn sie keinen Freilauf haben. Wegen ihres sozialen Wesens brauchen Norwegische Waldkatzen Katzengesellschaft um auf Dauer glücklich zu sein. Es muss nicht unbedingt die selbe Rasse sein aber wie die Erfahrung gezeigt hat, kommt diese Rasse schon besser mit lebhaften Rassen zurecht. Auch mit Hunden haben Norwegische Waldkatzen keine Probleme.
Trotz ihres wilden ursprünglichen Erscheinungsbildes ist die Norwegische Waldkatze eine sehr anhängliche Mitbewohnerin. Mit einem Katzenfreund  kann man sie auch rein in der Wohnung halten, sollte aber für genügend Abwechslung und Klettermöglichkeiten sorgen. Über ein Gehege im Garten oder einen gesicherten Balkon wird sie sich sehr freuen.


Die Norwegische Waldkatze hat eine helle Stimme, die so gar nicht zu Ihrem imposanten Erscheinungsbild passt. Norwegische Waldkatzen sind zumeist sehr gute Gesprächspartner. Mit einer sanften Stimme kommentiert sie gerne was Ihr Dosenöffner so macht und antworten auch zuverlässig.
Die Norwegische Waldkatze liebt Menschen. Sie ist grenzenlose neugierig und anhänglich und ist immer in dem Zimmer in dem etwas los ist. Sie wird sich zum Großteil in Mitten der Familie aufhalten und richtig am Familienleben teilnehmen, ob beim Fernsehen, PC arbeiten, Wäsche machen usw. immer begleitet sie Ihre Norwegische Waldkatze. 


Obwohl sich die Norwegische Waldkatze so eng an den Menschen bindet, hat sie sich Ihre natürlichen Instinkte bewahrt. Die Norwegische Waldkatze ist ein hervorragender Jäger. Egal ob Spielsachen, Fliegen, Spinnen oder auch Mäuse und Vögel im Garten, für die Norwegische Waldkatze gibt es nichts Aufregenderes als zu jagen.
Sie sind kräftig, ausdauernd und lernen schnell und gern. Die meisten Norwegischen Waldkatzen gehen auch gerne an der Leine und könne auch Kunststücke wie zum Beispiel apportieren leicht lernen. 

Sie sind natürlich nicht den ganzen Tag mit toben und jagen beschäftigt. Sie lieben es auch zu kuscheln, zu schmusen und zu dösen. 

Auch bei ganz kleine Kitten kann man diese besonderen Charaktereigenschaften schon sehr gut beobachten.

Wegen diesem besonderen Charakter und der engen Bindung an ihre Menschen bleibt es meistens nicht bei einer Norwegischen Waldkatze.

© EGARA-CMS ist ein urheberrechtlich geschütztes Produkt der DREIWERKEN GmbH - Ihrer Werbeagentur für Online- und Print-Medien aus Kolbermoor (bei Rosenheim).